RUTSCHHEMMENDE ARBEITS- UND SICHERHEITSSCHUHE FÜR PROFIS

Unfallverhütung für Mitarbeitende im öffentlichen Verkehrswesen

Ob Mitarbeiter bei der U-Bahn, Busfahrer, Lokführer, Zugbegleiter, Fahrkartenkontrolleure oder andere Beschäftigte am Bahnsteig – schützen Sie mit unseren rutschhemmenden, mit Zehenschutzkappe versehenen und optisch ansprechenden Sicherheitsschuhen Ihre gesamte Belegschaft vor dem Ausrutschen und Stürzen.

Kontaktieren Sie uns!

Binden Sie Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen

Wettbewerbsvorteil bei der Personalbeschaffung

Reduzieren Sie Unfälle als Folge von Ausrutschen oder Stürzen

Jeder dritte Beschäftigte im öffentlichen Verkehrswesen ist Gesundheits- und Sicherheitsgefahren ausgesetzt


Die Sicherheit bei der Arbeit steht immer an erster Stelle. Hektische Schichten mit langen Arbeitstagen und -nächten sind im Verkehrswesen keine Seltenheit. Beschäftigte im öffentlichen Verkehrswesen sind ständig Gefahren und Risiken ausgesetzt. Mithilfe von SFC können diese Gefahren und Risiken durch eine umfassende Berücksichtigung von geeignetem Schuhwerk auf ein Minimum reduziert werden.

Ticket officer working at the train station with safety shoes

Laut eines neuen Berichts der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist jeder dritte Mitarbeiter im öffentlichen Verkehrswesen Gesundheits- und Sicherheitsgefahren ausgesetzt. Der Bericht, für den über 4.000 Beschäftigte in diesem Sektor in EU-Ländern befragt wurden, ergab, dass im vergangenen Jahr 32 % aller Umfrageteilnehmer mindestens einem Gesundheits- und Sicherheitsrisiko ausgesetzt waren.

Die Arbeit im öffentlichen Verkehrswesen kann aus unterschiedlichen Gründen gefährlich sein.

Zu den Gefahren, denen Ihre Mitarbeiter ausgesetzt sind, gehören:

  •     rutschige Böden
  •     fehlende Beschilderung
  •     Treppen und 
  •     unebene Oberflächen

Dies kann Verletzungen verschiedener Art und sogar Todesfälle zur Folge haben.

Angesichts des raschen Arbeitstempos und der ständigen Bewegungen sind Beschäftigte im öffentlichen Verkehrswesen besonders rutsch- und sturzgefährdet. Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Unfall durch Ausrutschen und Stürzen und folglich zu einer Verletzung kommt, ist also gerade hier besonders hoch.

Arbeitsunfälle beeinträchtigen die Rentabilität

Arbeitsunfälle im öffentlichen Verkehrswesen können nicht nur für die verletzten Mitarbeiter, sondern auch für Ihre Organisation und andere Beteiligte verheerende Auswirkungen haben. Arbeitsunfälle haben unabhängig von der Schwere der Verletzung dramatische Auswirkungen auf die Produktivität und Rentabilität. Zu den direkten und indirekten Kosten gehören:

  • Rechtsstreitigkeiten
  • Entschädigungsansprüche von Beschäftigten
  • Beschädigte Ausrüstung und
  • eine sinkende Arbeitsmoral.


Eine Unfallverhütung ist für Arbeitgeber im öffentlichen Verkehrswesen der beste Weg, diese Kosten zu vermeiden und die Rentabilität zu verbessern.

Kontaktieren Sie uns noch heute um ein kostenloses Paar Sicherheitsschuhe zu erhalten!*

Shoes For Crews hilft Ihnen, geeignete Schuhe für Ihre Teammitglieder im öffentlichen Verkehrswesen zu finden. Wir wissen, wie man die Mitarbeitenden von den Vorzügen bequemer und sicherer Arbeitsschuhe überzeugt. Mit uns erreichen Sie Ihre Sicherheitsziele auf flinkem Fuß!

*Shoes For Crews (Europe) Ltd. behält sich das Recht vor, Ihre Anfrage und Ihr Projekt zu bewerten, bevor wir Ihre Anfrage nach einem kostenlosen Paar Schuhe annehmen. Unsere Experten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um geeignete Schuhe für Ihr Team zu finden, bevor wir Ihnen ein kostenloses Paar zum Ausprobieren zusenden. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nicht für Privatkunden und bestehende Kunden von Shoes For Crews gilt.

Ein gratis Paar erhalten*