RUTSCHHEMMENDE ARBEITS- UND SICHERHEITSSCHUHE FÜR PROFIS

Unfallverhütung im Rettungsdienst

Ob Pflegekräfte, Notärzte oder Notfallsanitäter – schützen Sie mit unseren rutschhemmenden, Arbeits- und Sicherheitsschuhen Ihre gesamte Belegschaft vor dem Ausrutschen und Stürzen.

Kontaktieren Sie uns!

Binden Sie Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen

Wettbewerbsvorteil bei der Personalbeschaffung

Reduzieren Sie Unfälle als Folge von Ausrutschen oder Stürzen

Rund 15.000  Beschäftigte im Rettungsdienst wurden aufgrund von Gesundheits- und Sicherheitsgefahren verletzt


Sicherheitsschuhe sind für Beschäftigte im Rettungsdienst unerlässlich, denn Sie bieten beim Rennen oder Gehen auf rutschiger oder unebener Oberfläche einen guten Halt und eine gute Unterstützung. So werden Ausrutschen, Stolpern und Stürzen vermieden. Diese Sicherheitsschuhe schützen die Füße Ihrer Mitarbeiter außerdem vor scharfen Gegenständen und Schutt. Mit Schuhwerk, das für den Einsatz im Rettungsdienst geeignet ist, können Ihre Mitarbeiter Verletzungen bei Einsätzen in gefährlicher Umgebung besser vorbeugen.

Laut der Unfallstatistik der DGUV sind im Jahr 2019 14.857 Mitarbeiter im Gesundheitswesen und Rettungsdienst durch Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle verletzt worden.

Paramedic at work is cautious not to slip on the icy and snowy ground

Die Arbeit im Rettungsdienst ist mit vielen Gefahren verbunden. Zu den häufigsten körperlichen Gefahren gehören unter anderem:

Das Hochheben schwerer Ausrüstung

Ausrutschen und Stürzen

Safety shoe for paramedics and ambulance drivers by Shoes For Crews

Arbeitgeber im Rettungsdienst müssen sich dieser Gefahren bewusst sein und Maßnahmen zum Schutz ihrer Mitarbeiter ergreifen:

  • Indem sie etwa geeignete Schutzausrüstung bereitstellen
  • Sicherheitsvorschriften einhalten. 

 

Angesichts des raschen Arbeitstempos und der ständigen Bewegungen sind Beschäftigte im Rettungsdienst besonders rutsch- und sturzgefährdet. Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Unfall durch Ausrutschen und Stürzen und folglich zu einer Verletzung kommt, ist also gerade hier besonders hoch.

Arbeitsunfälle beeinträchtigen die Rentabilität

Arbeitsunfälle während Rettungseinsätzen können nicht nur für die verletzten Mitarbeiter, sondern auch für Ihre Organisation und andere Beteiligte verheerende Auswirkungen haben. Arbeitsunfälle haben unabhängig von der Schwere der Verletzung dramatische Auswirkungen auf die Produktivität und Rentabilität. Zu den direkten und indirekten Kosten gehören:

  • Rechtsstreitigkeiten
  • Entschädigungsansprüche von Beschäftigten
  • Beschädigte Ausrüstung und 
  • eine sinkende Arbeitsmoral 

 

Eine Unfallverhütung ist für Pflegekräfte, Notfallsanitäter und viele andere Beschäftigte im Rettungsdienst der beste Weg, diese Kosten zu vermeiden und die Rentabilität zu verbessern.

Kontaktieren Sie uns noch heute um ein kostenloses Paar Sicherheitsschuhe zu erhalten!*

Shoes For Crews hilft Ihnen, geeignete Schuhe für Ihre Teammitglieder im Rettungsdienst zu finden. Wir wissen, wie man die Mitarbeitenden von den Vorzügen bequemer und sicherer Arbeitsschuhe überzeugt. Mit uns erreichen Sie Ihre Sicherheitsziele auf flinkem Fuß!

*Shoes For Crews (Europe) Ltd. behält sich das Recht vor, Ihre Anfrage und Ihr Projekt zu bewerten, bevor wir Ihre Anfrage nach einem kostenlosen Paar Schuhe annehmen. Unsere Experten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um geeignete Schuhe für Ihr Team zu finden, bevor wir Ihnen ein kostenloses Paar zum Ausprobieren zusenden. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nicht für Privatkunden und bestehende Kunden von Shoes For Crews gilt.

Ein gratis Paar erhalten*