GOLDSTANDARD DER RUTSCHHEMMUNG FÜR IHRE BELEGSCHAFT

» Soziale Unternehmensverantwortung: Die Bedeutung von nachhaltiger Arbeitskleidung

Soziale Unternehmensverantwortung: Die Bedeutung von nachhaltiger Arbeitskleidung

Nachhaltige Arbeitskleidung ist ein essentieller Teil der sozialen Unternehmensverantwortung, darum setzen wir bei Shoes For Crews auf immer mehr Nachhaltigkeit in unseren Produkten

Was hat soziale Unternehmensverantwortung mit nachhaltiger Arbeitskleidung zu tun? Wieso ist nachhaltige Arbeitskleidung überhaupt von Bedeutung? Und wie kommt Shoes For Crews dabei ins Spiel? Das schauen wir uns im heutigen Beitrag einmal an!

Denn Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns bei Shoes For Crews besonders am Herzen liegt und wir wollen unseren Teil beitragen, indem wir nicht nur nachhaltiger produzieren, sondern auch Aufklärungsarbeit in Sachen Nachhaltigkeit leisten. Schließlich können unsere Füße nicht kleiner werden – wohl aber unser ökologischer Fußabdruck! 

Nachhaltige Arbeitskleidung: Die sozialen Aspekte

Wie wir bereits im Artikel “Nachhaltigkeit in der Gastronomie: Wo beginnt man?” gesehen haben, spielen soziale Aspekte, neben den ökologischen und ökonomischen, bei der Nachhaltigkeit eine große Rolle. Die soziale Nachhaltigkeit soll eine stabile Gesellschaft ermöglichen, an der alle Mitglieder teilhaben können und die menschliche Würde, sowie Arbeits- und Menschenrechte über Generationen hinaus gewährleisten soll. Besagte stabile Gesellschaft fängt schon bei den Unternehmen an, nämlich indem für Gleichberechtigung und faire Arbeitsbedingungen gesorgt wird. 

Und hier kommt dann die nachhaltige Arbeitskleidung ins Spiel. Denn damit sorgen Sie nicht nur für mehr Nachhaltigkeit in Ihrem eigenen Betrieb, sondern auch in Ihrer Lieferkette. Natürlich kann die Arbeitskleidung, wenn sie richtig ausgewählt wurde, auch die Zufriedenheit der Mitarbeiterschaft fördern, was auch wieder soziale Nachhaltigkeit ist. 

Nachhaltige Arbeitskleidung: Die ökologischen Aspekte

Nachhaltige Arbeitskleidung erfüllt nicht nur die sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit, sondern selbstverständlich auch die ökologischen Aspekte. Wir erinnern uns, dass das Ziel der ökologischen Nachhaltigkeit vor allem der Schutz der Artenvielfalt, der schonende Umgang mit Ressourcen sowie das Verlangsamen der Klimaerwärmung ist. 

Ein einfacherer Schritt in Richtung ökologische Nachhaltigkeit – Sie ahnen es bereits – ist die Anschaffung von nachhaltiger Arbeitskleidung. Indem Sie hier auf Baumwolle, recycelte Produkte und Co. setzen, haben Sie schon viel getan. Und ja, Ihre Mitarbeitenden und auch Ihre Kunden werden es Ihnen danken! 

Nachhaltige Arbeitskleidung: Worauf muss man achten?

Nachhaltige Kleidung – egal, ob Arbeitskleidung oder Freizeitkleidung – zu finden, ist keine einfache Sache. Das liegt unter anderem daran, dass die Textilindustrie einem globalen Wanderzirkus gleicht und die Lieferketten für Verbraucher und Verbraucherinnen oft nur schwer zu durchschauen sind. Die Wolle für ein T-Shirt kann zum Beispiel in Afrika nachhaltig angebaut werden, reist dann aber einmal quer durch Asien, um eingefärbt zu werden: nicht besonders nachhaltig!

Zum Glück gibt es aber ein ganz einfaches und zugleich wesentliches Kriterium, um Nachhaltigkeit bei Kleidung eindeutig festzulegen: Langlebigkeit! Je länger ein Kleidungsstück getragen wird, desto mehr relativiert sich mit der Zeit der Ressourcenaufwand, der mit der Produktion zwangsläufig einhergeht.

Daher sollten Sie auf hochwertige und auch ethisch einwandfrei produzierte Arbeitskleidung von Unternehmen achten, die ganz offen und transparent mit Produktionsabläufen und -bedingungen umgehen.

Nachhaltige Arbeitskleidung: Das Angebot von Shoes For Crews

Wir bei Shoes For Crews wissen, wie wichtig die soziale Unternehmensverantwortung in Sachen Nachhaltigkeit ist. Darum bieten wir ein völlig neues Konzept für unsere Berufs- und Sicherheitsschuhe an, das auf der stetigen Weiterentwicklung einer nachhaltigen Produktion sowie der Verwendung von immer mehr recycelten Materialien basiert. Dies erlaubt es uns, unseren Kunden nicht nur sichere und hochwertige Schuhe anzubieten, sondern ihnen auch dabei zu helfen, ihren Teil für mehr Nachhaltigkeit beizutragen. Nachhaltige Arbeitskleidung fängt schließlich bereits bei nachhaltigen Schuhen an!

Unsere Strategie für nachhaltige Produkte besteht aus verschiedenen, in der Graphik illustrierten Schritten. Die im Folgenden erwähnten Anstrengungen sind nur ein kleiner Einblick in unsere Umrüstung auf eine noch nachhaltigere Unternehmenskultur.

Shoes For Crews setzt auf eine nachhaltige Produktion, damit nachhaltige Arbeitskleidung nicht mehr die Suche nach der Nadel im Heuhaufen sein muss

Einsatz von recycelten Materialien

Der Einsatz von Recyclingmaterialien setzt auf neue Produktionsprozesse, wodurch eine völlige Umstellung von jetzt auf gleich nicht möglich ist. Darum sind wir besonders stolz darauf, dass wir seit 2022 in der Lage sind, das Innenfutter von allen unseren Schuhmodellen aus zu 100 % recyceltem PET zu produzieren. Außerdem verwenden wir nur noch Innensohlen aus recyceltem EVA. Dieses Material stammt zu größten Teilen von entsorgten Flipflops und Abfällen der Industrieproduktion – so sparen wir nicht nur Ressourcen, sondern fördern auch noch die Kreislaufwirtschaft!

Aufbau einer Produktion in der EU

Wir verlagern 30 % unserer Produktion in die EU, genauer gesagt nach Portugal und Italien. Dies führt zu kürzeren Lieferwegen und einer nachhaltigeren Lieferkette.

Einführung der Eco-Range

Durch die Einführung unserer Eco-Range verfügen wir bereits über ein nachhaltiges Produktprogramm aus Materialien mit vorrangig recycelten Komponenten. So sind Liberty II, Everlight, Saloon II (Berufsschuh “OB”) sowie Cater II (Berufsschuh “OB”) als Eco-Variante erhältlich.

 Wollen Sie mehr über die Nachhaltigkeitsziele von Shoes For Crews erfahren? Oder zusammen mit unseren Experten überlegen, wie Sie nachhaltige Arbeitskleidung in Ihr Unternehmen integrieren können? Dann kontaktieren Sie uns jederzeit, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Erhalten Sie alle unsere Neuigkeiten zur Arbeitssicherheit mit nur einem Klick!

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um zukünftig branchenführende Sicherheits-Tipps und Best Pratice Beispiele zu erhalten.

Ein gratis Paar erhalten*